Menu Close
190921-0216_Tierarztpraxis_Einweihung_2019 Tom

Thomas Friedrich Koch

Tierarzt & Praxisinhaber

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1974


Geburtsort: Aachen


verheiratet: seit dem 1. Mai 2010 mit Nele Koch, geb. Behnken


Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein


Schulbildung: 1994 Abitur am Bischöflichen Pius-Gymnasium Aachen


Studium: September 1994 bis Juli 2000 Studium der Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Approbation erhalten am 8. August 2000


Berufserfahrung:

seit Juli 2000 Mitarbeit in der Praxis von Prof. Küpper am Institut für Versuchstierkunde der RWTH Aachen

von März 2001 bis November 2001 als Assistent in der Kleintierpraxis von Frau Dr. Veronika Dellwing in Mönchengladbach-Rheydt

von Dezember 2001 bis Januar 2003 als Assistent in der Kleintierklinik von Dr. S. Kirchner und S. Hein in Seligenstadt auf dem Gebiet der Kleintierinternistik und Chirurgie tätig

von April 2003 bis September 2003 Hospitanz in der Medizinischen und Gerichtlichen Veterinärklinik - Innere Krankheiten der Kleintier - der JLU Giessen unter Prof. Dr. Grünbaum

vom 10. Oktober bis 15. Dezember 2004 Hospitanz am College of Veterinary Medicine, University of Georgia, U.S.A. – Department for Exotic Animal, Wildlife & Zoological Medicine unter Prof. Dr. Steve Hernandez-Divers

von Februar bis März 2004 Hospitanz den der Medizinischen und Gerichtlichen Veterinärklinik - Innere Krankheiten der Kleintiere – der JLU Giessen unter Prof. Dr. Reto Neiger mit Schwerpunkt Kardiologie


Mitgliedschaften:

ESVC (European Society of Veterinary Cardiology)

DGHT (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie)

Bund Praktizierender Tierärzte (BPT)

Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF)

International Society of Feline Medicine (ISFM)

 

Fort- & Weiterbildungen:

Teilnahme am Seminar "Diseases of the nose and the ear" mit Prof. Dick White am 15. März 2014 in Köln

Teilnahme am Vortrag "Reptilien - (un)haltbare Haustiere? Ein Überblick über die gängigsten Arten, häufige Haltugnsfehler und daraus resultierenden Erkrankungen" am 12.3.2014 in Aachen

Teilnahme an der Tagung der DGHT-Arbeitsgemeinschaft für Amphibien- und Reptilienkrankheiten vom 23.-24. November 2013 in Gera

Teilnahme am Workshop "Case Reports II"  der DGHT-Arbeitsgemeinschaft für Amphibien- und Reptilienkrankheiten am 22. November 2013 in Gera

"Diagostik und Erkrankungen des linken Herzens beim Hund - Eine Anleitung für den sicheren Umgang mit 90% ihrer Herzpatienten", Dr. Kresken und "Kardiale Therapie - Was wann und warum", Dr. Korrel am 23. Januar 2013 in Duisburg

CEVA-Cardiology-Symposium im Rahmen der EVCIM-Tagung in Maastricht am 5. September 2012

 

Teilnahme am Seminar "Allgemeinerkrankungen und Zahnbehandlung bei Nagern und Hasenartigen" am 22. und 23. Oktober 2011" in Herrsching am Ammersee

Teilnahme am Privatseminar "Augenerkrankungen und Augenuntersuchung" von Dr. J. Thal am 27. September 2011 in Aachen-Kornelimünster

Teilnahme am Seminar „Systematische Parodontalbehandlung in der Kleintierpraxis und Intensivseminar mit Praktikum“ am 19. Juni 2011 in Echem bei Lüneburg

Teilnahme am Seminar „Zahnerkrankungen der Katze und Intensivseminar mit Praktikum“ am 18. Juni 2011 in Echem bei Lüneburg

Teilnahme am e-learning-Seminar: "Kardiale Ultraschalldiagnostik bei Hund und Katze" vom 30. April.2011 - 24. Juni.2011

Teilnahme an der DGHT-Tagung am 2.-3.  April.2011 in Bonn

Teilnahme an der DVG-Tagung "Dünndarm-Dickdarm nicht nur für Spezialisten" vom 12.-13. März 2011 in Saarbrücken

Teilnahme am Seminar "Gastroenterologie-Endoskopie" am 11. März 2011 in Saarbrücken

Teilnahme an der "1st International Conference on Reptile and Amphibian Medicine" vom 4.-7. März 2010 in München

Teilnahme am Workshop "Hematology" am 4. März 2010 in München

Teilnahme am Fallseminar "Problemorientierte Gastroenterologie - Erbrechen, Salivation, nächtliche Unruhe" am 27. Januar 2010 in Köln

Teilnahme an der "International Conference on Diseases of Zoo & Wild Animals" vom 20.-24. Mai 2009 in Hilvarenbeek, Niederlande 

Teilnahme an dem Seminar "Ultrasound and Endoscopy in Wildlife" am 20. Mai 2009 in Hilvarenbeek, Niederlande 

Teilnahme am 2-Wochen-Seminar „Internal Medicine III (Innere Medizin III) der European School for Advanced Veterinary Studies (ESAVS) vom 23.März-3. April 2009 in Utrecht, Niederlande 

Teilnahme an der Jahrestagung der American Association of Zoo Veterinarians und Association of Reptilian and Amphibian Veterinarians vom 11-16. Oktober 2008 in Los Angeles, Califonia, U.S.A. 

Teilnahme an der HILL´s Speakers-Tour: "Chronischer Durchfall" am 25. September 2008 in Düsseldorf 

Teilnahme am Seminar "Erkrankungen von Magen-Darm-Trakt, Thorax (nicht kardial) und Hals - Ultraschall vs. Röntgen - Ultraschallseminar für Fortgeschrittene" der SCIL-Akademie am 25. September 2008 in Düsseldorf 

Teilnahme am Ultraschallseminar "Kardiologie" am 31.5.2008 in Mönchengladbach 

Teilnahme an der DGHT-Tagung am 26.-27.4.2008 in Bad Neuenahr-Ahrweiler 

Teilnahme am 2-Wochen-Seminar „Internal Medicine II (Innere Medizin II) der European School for Advanced Veterinary Studies (ESAVS) vom 3.-14. März 2008 in Utrecht, Niederlande

Teilnahme an der Fortbildung von Royal Canin "EKG" am 15.12.2007 in Köln 

Teilnahme am Seminar „Amphibienmedizin“ in München am 30. Juni 2007 

Teilnahme an der „Aktualisierung der Fachkunde nach §18 der Röntgenverordnung vom 18.6.2002“ am 18. Juni 2007 in Düsseldorf

Teilnahme an der Jahrestagung der Association of Reptilian and Amphibian Veterinarians vom 14.-18.4.2007 in New Orleans, Lousiana/USA

Teilnahme am 2-Wochen-Seminar „Internal Medicine I (Innere Medizin I) der European School for Advanced Veterinary Studies (ESAVS) vom 19.-30.März 2007 in Utrecht, Niederlande

Teilnahme am Seminar „Reptilien-Modul V+VI“ der Ludwigs-Maximilians-Universität München vom 10.-11. Februar 2007 in München

Teilnahme am Seminar „Reptilien-Modul III+IV“ der Ludwigs-Maximilians-Universität München vom 25.-26.November 2006 in München

Teilnahme am Seminar „Problemorientierte Kardiologie“ am 25. Oktober 2006 in Köln

Teilnahme am Seminar „Reptilien-Modul I+II“ der Ludwigs-Maximilians-Universität München vom 21.-22. Oktober 2006 in München

Teilnahme am Ultraschallseminar: „Tumordiagnostik und mögliche Sicherung durch interventionelle Techniken“ der SCIL-Akademie am 15. Oktober 2006 in Leipzig

Teilnahme am Ultraschallseminar: „Gute Bilder – Schlechte Bilder“ der SCIL-Academie am 14. Oktober 2006 in Leipzig

Teilnahme am Ultraschallseminar: „Ultraschall bei Heimtieren und Reptilien“ der SCIL-Academie am 21. September 2006 in Düsseldorf

Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung „Thorax-Röntgen im Rahmen der Herzdiagnostik - Grundlagen, Differentialdiagnostik und Fallbeispiele“ am 28. Juni 2006 in Wuppertal

Teilnahme am Seminar „Problem Dyspnoe“ am 7. 'Juni 2006 in Köln

Teilnahme am Forum Bökelberg „Einführung in die Grundlagen der EKG Aufzeichnung“ am 27. Mai 2006 in Mönchengladbach

Teilnahme an den Vorträgen „Diagnostik- und Therapieverfahren bei orthopädischen Erkrankungen des Hundes“ am 13. Mai 2006 in Aachen

Teilnahme an den Vorträgen „1. ACE-Hemmer und Diuretila in der Therapie der Herzinsuffizienz 2. Neue Aspekte in der Cushing-Therapie“ am 2. Mai 2006 in Köln 

Teilnahme an der DGHT-Tagung Reptilien am 8.-9. April 2006 in Landau

Teilnahme am Seminar „Problemorientierte Nephrologie“ am 9. März 2006 in Köln

Teilnahme am Bretzenheimer Kleintiertag am 28. Januar 2006 in Bretzenheim, Tierklinik Bretzenheim

Teilnahme am Seminar „Problemorientierte Gastroenterologie, Langzeitmanagement chronischer Erkrankungen“ am 9. November 2005 in Köln

Teilnahme an den Vorträgen „Diagnose und Therapie der häufigsten Herzerkrankungen des Hundes mit Fallbeispielen“ am 2. November 2005 in Siegburg

Teilnahme am Seminar mit Phil Fox „Aktuelles zu Felinen Herzerkrankungen“ am 10. Juli 2005 in Berlin

Teilnahme am Seminar mit Phil Fox: „Kardiologie-Intensiv-Ultraschall-Seminar“ am 9. Juli in Berlin

Teilnahme an der „Kleintiertagung“ am 3.-4. Juni 2005 in Bremen

Teilnahme an den „Fallstudien Kardiologie“ am 2. Juni 2005 in Bremen

Teilnahme am Ultraschallseminar „Abdomen Kleintiere: Schwerpunkt Urogenitaltrakt“ am 23. März 2005 in Lohmar

Teilnahme an den „Vorträgen des Forum Bökelberg: Die Hüfte als Lahmheitsursache bei Hunden jeglichen Alters“ am 5. März 2005 in Mönchengladbach

Teilnahme am Vortrag „Neues aus der Reproduktionsmedizin“ am 3.März 2005 in Köln 

Teilnahme am „Reptilienseminar – Fortgeschrittenen-Kurs“ am 13. & 14. November 2004 in Timmendorfer Strand 

BPT-Kongreß am 5.-7. November in Nürnberg

Teilnahme am Seminar „Zuchtuntersuchungen auf erbliche Herzerkrankungen beim Hund“ des Collegium cardiologicum am 5. November 2004

Teilnahme am „Reptilienseminar – Basiskurs“ am 11. & 12. September 2004 in Timmendorfer Strand

Teilnahme am Workshop “Stabile Fixation von Frakturen, Osteosynthese beim Kleintier” am 24./24. Februar 2004 in Bad Langensalza

Teilnahme am Workshop „Basic Exotic Animal Endoscopy – UGA Veterinary Endoscopy Training Symposia” am 13./14. Dezember 2003 in Athens, Georgia, U.S.A.

Teilnahme an der Jahrestagung der American Association of Zoo Veterinarian und Association of Reptilian and Amphibian Veterinarians vom 4. bis 9. Oktober 2003 in Minneapolis, Minnesota, U.S.A.

Teilnahme am BPT-Seminar „Der Weg in die Selbstständigkeit“ am 27./28.6.2003 in Kassel 

Teilnahme an der Dermatologie-Fortbildungsveranstaltung am 2. April 2003 in Limburg

Teilnahme am Seminar „Kardiologische Fallstudien“ am 12. Dezember 2001 in Würzburg, Dr. med. vet. H.G. Schierz

Teilnahme am Workshop „Myelographie und perkutane Diskektomie“ im Dezember 2000

Teilnahme am Workshop „Denervation des Hüftgelenk“, Institut für Versuchstierkunde der RWTH Aachen im Juli 1999

Teilnahme am Workshop „Embryotransfer and other enhanced reproductive technologies in food animals” am Virginia-Maryland Regional College of Veterinary Medicine, Blacksburg, Virginia U.S.A. vom 20. 03.1998 bis 22.03.1998

Teilnahme am Rhetorikseminar der LUCAS-Personalberatung & Training, Hamburg vom 15.12.1997 bis 16.12.1997 und 31.05.1999 bis 01.06.1999